Schuljahr 2018/19

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

 

 

 

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr!

 

 

Wir begrüßten unsere neuen 1. Klässler am Donnerstag, den 14.09.18 mit einem Einschulungsgottesdienst und anschließender Feier auf dem Schulhof. Die 2. Klasse hatte extra hierfür ein Theaterstück aufgeführt.

Vielen Dank für die nette Aufführung!

 

 

 


 

Schulausflug zur Reutemühle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Rauchalarm im Treppenhaus!!

Wie gut, dass es nur eine Übung für unsere Feuerwehr, aber auch für unsere Schüler-und Lehrerschaft war!

Denn die Rettungsaktion war schon aufregend genug!

Alle Kinder und Lehrerinnen wurden heil ins Freie gebracht und der Schulvormittag konnte fortgesetzt werden.

Danke an die Feuerwehr Dingelsdorf!

 

 

 

 


 

Die Kürbisse wurden von unseren Kindern im Schulgarten bearbeitet und ausgestellt.

 

 


 

 

Volkstrauertag

 

Kinder der Klassen 3 und 4 trugen beim diesjährigen Volkstrauertag zum Thema "Frieden" ihre Gedanken vor.

"Frieden ist, wenn......"

Vielen Dank dafür!

 


 

Eindrücke unserer Weihnachtsfeier in Gemeindesaal in Wallhausen

 

 


 

Adventssingen

"Dingelsdorf klingt" unterm Tannenbaum am Kronenplatz!

Die Jugendkapelle Dingelsdorf und der Schulchor spielten und sangen Weihnachtliches .

Danke an die Eltern, die uns alle mit Glühwein und Kinderpunsch versorgten.

 

 

 

 


 

Am 06.12.18 waren wir mit allen Klassen im Weihnachtstheater.

Die Klassen 1 und 2 besuchten das Märchen "Vom Fischer und seine Frau",

die Klassen 3 und 4 "Die Brüder Löwenherz".

Danke an unseren Förderverein, der uns das finanzierte!

 

Theaterpädagogen des Stadttheaters Konstanz haben alle Klassen auf die Stücke vorbereitet.

 

 


 

 

 

Fasnacht Ho Narro!

 

Buntes Treiben herrschte am "Schmotzge" bei uns an der Schule.

Polonaise auf dem Schulhof, Spiele und Tanz in den verschiedenen Klassenzimmern.....

und dann wurden die Schüler befreit!

Schulfrei ist bis 10.März!

 

 

 

 

2 Ala Böcke besuchten uns und stellten sich den zahlreichen Fragen der interessierten Kinder.

Nun wissen sie wir alle mehr über Entstehungsgeschichte, wie das Häs gemacht wird und wie schwer die Maske ist.

Mit einem kräftigen "Ho narro" und einem Dankeslied verabschiedeten wir die beiden .

Am Schmotzge Dunschtig sehen wir sie wieder.

 

"Ho narro!"

 

 

 

 

 

 


 

Schlittschuhtag

 

 

 

Am 31.01.19 fand unser diesjähriger Schlittschuhtag statt!

Alle Kinder wagten sich auf`s Eis und genossen den Vormittag mit ihren Schlittschuhen.